DOCUMENTARIES

 

Bottega Berlin Productions produziert Dokumentationen und Reportagen über den internationalen Kunst- und Kulturbereich.  Zum Beispiel für das Schweizer Fernsehen, 3sat und die NZZ.

Mit ästhetischem Anspruch, Tiefgang und Liebe zur Sprache berichten wir über gesellschaftlich relevante Themen, die Künstler*innen und Kulturschaffende weltweit umtreiben.

 

„Reload für die Kunstwelt. Wie Robotik und KI die Kreativität verändern“. Jetzt in der 3Sat Mediathek.

VISUAL STORYTELLING

Bottega Berlin Productions produziert und kreiert Visual Storytelling über und für den internationalen Kunst- und Kulturbereich. Zum Beispiel für ZDF aspekte oder die 3sat Kulturzeit.

Unser Fokus liegt auf Constructive Journalism. Wir hinterfragen kritisch, aber erzählen unsere Geschichten am liebsten aus einer lösungsorientierten, positiven Perspektive.

 

CORPORATE CONTENT

Bottega Berlin Productions produziert hochwertigen Corporate Content für den internationalen Kunst- und Kulturbereich.

Wir helfen Institutionen, Galerien und Museen, die Arbeit ihrer Künstler*innen, Projekte und Ausstellungen sichtbar zu machen. 

 

 

 

NEWS

IN PRODUCTION: ICH SCHAFFE, ALSO BIN ICH! DAS SELBSTPORTRÄT IN DER KUNST, Freitag, 26.11.2021, 23.30 Uhr ZDF aspekte

Ich schaffe, also bin Ich. Kunst ist der Ausdruck des Einzigartigen im Individuum. Ob Rembrandt, Dürer, Frido Kahlo oder Cindy Sherman – wer Künstler oder Künstlerin sein möchte, zeigt sich und in seiner Kunst sein Ich.  Aber weshalb? Ein kleiner Ausflug in die Geschichte des Selbstporträts. Eine Bottega Berlin Produktion für ZDF aspekte.

ON SCREEN: FASHION DESIGNER EDWARD CRUTCHLEY, Freitag, 12.11.2021, 23.30 Uhr, ZDF aspekte

Modedesigner Edward Crutchley im Porträt.  Ein männliches Model im Ballkleid, ein Mann im Badeanzug: der britische Modedesigner Edward Crutchley fordert mit „genderbending“ das traditionelle Verständnis von Geschlechterrollen heraus. Für seine aktuelle Kollektion ließ sich der Brite von der queeren Kultur des 17. Jahrhunderts beeinflussen. Das Ergebnis hat Crutchley, der schon seit Jahren für das Traditionshaus …

IN PRODUCTION: ZUKUNFTSMUSIK: WIE DIE KLASSIK SICH NEU ERFINDET

Oper und klassische Konzerte sind out. Die Zuschauerzahlen sind seit Jahren rückgängig. Das Publikum altert mit dem Genre. Überall in Europa kämpfen Konzerthäuser deshalb um das Überleben – nicht erst seit der Pandemie. Doch die junge Publikumsschicht scheint von klassischer Musik einfach nichts mehr wissen zu wollen. Viel zu verstaubt. Dabei waren klassische Konzerte mal …

CONTACT

 

BOTTEGA BERLIN PRODUCTIONS 

Wir freuen uns über neue Auftraggeber und Kooperationen.

Eine Zusammenarbeit kann je nach Absprache über einen längeren Zeitraum, für einzelne Projekte oder kurzfristig und für Einzelaufträge erfolgen. Kontaktieren Sie uns gerne, um Ihre Wünsche und Ideen zu besprechen.

Dr. Frauke Schlieckau – fs@bottegaberlin.com