FOUNDER & CEO

DR. FRAUKE SCHLIECKAU

Frauke Schlieckau ist Gründerin  und Geschäftsführerin von Bottega Berlin Productions.

Mit ihrer Firma produziert sie regelmäßig Magazinsendungen und Beiträge für ZDF aspekte und die 3Sat Kulturzeit.  Als Regisseurin, Autorin und Producerin hat sie zahlreiche Dokumentationen für Sender wie Arte, SRF und 3sat realisiert. Zuletzt „Rembrandts Zeitalter. Kunst, Markt und Geschäft“ für Arte.

Bevor sie 2020 Bottega Berlin Productions gründete,  hat Frauke Schlieckau mehrere Jahre für die Kulturredaktion einer Berliner Produktionsfirma gearbeitet, zuletzt als Redaktionsleitung für das Arte Europa-Kulturmagazin Metropolis. Davor war sie als Kulturredakteurin im ZDF Hauptstadtstudio für die Literatursendung Das blaue Sofa zuständig.

Während dieser Zeit moderierte sie zahlreiche Autorengespräche für die ZDF / 3sat Sondersendungen  „Das blaue Sofa“ und Die lange Nacht des blauen Sofas auf den Buchmessen in Frankfurt und Leipzig. Frauke war zudem Moderatorin für den Premiere Literatursender „lettra“ und moderierte diverse Formate auf NBC Giga, dem interaktiven Programm von NBC Europe, das mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde.

Frauke Schlieckau hat Kunstgeschichte, Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin und der International University of San Servolo in Venedig studiert und ist in Berlin zum Dr. Phil promoviert worden.  Sie besitzt ein  MBA Essentials Certificate der London School of Economics (LSE) und ein Arts & Heritage Management Certificate der Università Commerciale Luigi Bocconi.

Frauke ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband und der Documentary Association of Europe.

DAS NETZWERK: 

Während ihrer langjährigen journalistischen Tätigkeit ist es Frauke Schlieckau gelungen ein umfassendes und internationales Netzwerk aus Künstlern, Kreativen, Kultur- und Medienschaffenden aufzubauen.

INTERVIEWS (Auswahl):

Kultur: Willem Dafoe, Isabella Rossellini, Siri Hustvedt, Wim Wenders, Liam Gallagher, Jonathan Safran Foer, Mary J. Blige, Jamie Hince & Alison Mosshart, Moderat, Bob Geldof, Ebony Bones, Eric Burdon, Sharon Eyal, Adam Green, Jérôme Bel, Naomi Klein, August Diehl, Rimini Protokoll, Vikingur Olafsson

Kunst: Ai Weiwei, Olafur Eliasson, Katharina Grosse, Tino Sehgal, Elmgreen & Dragset, Oda Jaune, Douglas Gordon, Germano Celant, Ragnar Kjartansson, Michael Armitage, El Anatsui, Harland Miller, Yinka Shonibare, Massimiliano Gioni, Ralph Rugoff, Michelangelo Pistoletto, Neil Beloufa, Pamela Rosenkranz, Julian Charrière, Julius von Bismarck, Lynn Hershman-Leeson, Trevor Paglen, Mat Collishaw, Forensic Architecture, Alicja Kwade, Oscar Murillo

FILMOGRAPHIE (Auswahl) :

Produzentin:

Zukunftsmusik. Wie sich die Klassikszene neu erfindet. 30 Min. SRF, 3Sat, NZZ

Das „Ich in der Kunst“. Die Geschichte des Selbstporträts.  10 Min. ZDF aspekte

Porträt Edward Crutchley 5 Min. 3sat Kulturzeit / ZDF aspekte

Alexander Calder: Meister des labilen Gleichgewichts. 5 Min. ZDF aspekte

Porträt Mirna Funk. 5. Min. ZDF aspekte

Porträt Amina Aziz. 5 Min. 3sat Kulturzeit / ZDF aspekte

Dokumentarfilme (Buch und Regie):

Zukunftsmusik. Wie sich die  Klassikszene neu erfindet. 30 Min. SRF, 3Sat, NZZ

Alice Neel. Die Seelensammlerin. 52 Min. Arte

Rembrandts Zeitalter. Kunst, Markt und Geschäft.  52 Min. Arte, 9.01.2022

Sternstunde Kunst: Reload für die Kunstwelt. Wie Robotik und KI die Kreativität verändern. 52 Minuten. Schweizer Fernsehen (SRF). 24.01.2021

Reload für die Kunstwelt. Wie Robotik und KI die Kreativität verändern. 37 Minuten. 3Sat, 16.01. 2021

Caspar David Friedrich. Wanderer zwischen den Welten. 52 Min. Ein Film von Nicola Graef und Frauke Schlieckau. Arte, 2020

Klimawandel in der Kunst. 52 Min. Schweizer Fernsehen, 2020

Klimawandel in der Kunst.  38 Min. 3Sat, 2020.

Mensch. Herbert. Ein Film mit Herbert Grönemeyer von Hannes Rossacher und Frauke Schlieckau. 56 Min. Arte, 2016

Auf der Suche nach dem Glück (1). Ein Film von und mit Wolfgang Herles. 45. Min. ZDF, 2012

Auf der Suche nach dem Glück (2). Ein Film von und mit Wolfgang Herles. 45. Min. ZDF, 2012

 Reportagen:

Forever Bicycle. Das Fahrrad in Kunst und Popkultur. 26 Min. Arte, RBB 2018

 Arte Re: Neue Fleischeslust. Europas Metzger-Revival. Ein Film von Frauke Schlieckau und Lutz Ehrlich. 30 Min. Arte, 2017

Kurzfilme (Auswahl):

Klimawandel versus Kunstfreiheit. 10 Minuten. ZDF Aspekte

Metropolenreport Turin. Zu Besuch in Italiens Hauptstadt der zeitgenössischen Kunst. 21 Min. Arte Metropolis

Metropolenreport Athen: Die griechische Hauptstadt vor der Documenta. 14. Min, Arte Metropolis

Metropolenreport London. Auf den Spuren von William Shakespeare. 14. Min. Arte Metropolis

Metropolenreport Neapel. Kulturschaffende kämpfen gegen die Mafia. 14 MIn. Arte Metropolis

Metropolenreport Mailand. Ist die lombardische Hauptstadt bereit für die Expo? 12. Min, Arte Metropolis

Metropolenreport Lissabon. Mit Kunst aus der Krise. Arte Metropolis

 Magazinbeiträge (Auswahl):

Green Art. ZDF Aspekte

Siri Hustvedt und Katharina Grosse über den Stellenwert von Frauen in der Kunst. Arte Metropolis

Porträt Douglas Gordon. 3Sat Kulturpalast

Ai Weiwei und „The Human Flow“. 3Sat Kulturzeit

Portrait Francesco Vezzoli. Arte Metropolis

Porträt Elmgreen und Dragset. Deutsche Welle